Skip to content
Uncategorized

"Advent, Advent die Erde brennt"- 1. Advent: Lützi bleibt!

Advent, Advent die Erde brennt: Vor Lützerath verläuft die 1,5 Grad Grenze.

Seit über einem Jahr besetzen Aktivisten ein kleines Areal in Lützerath, um den Landwirt Eckardt Heukamp bei seinem Protest gegen RWE und das Abbaggern des Dorfes Lützerath zu unterstützen.

Wenn Lützerath fällt und RWE die dadurch erreichbare Kohle abbaggern kann, wird Deutschland das 1,5 Grad Ziel nicht mehr erreichen können.

Deswegen muss die Politik handeln und zwar bevor das Enteignungsverfahren gegen Eckardt Heukamp vor Gericht entschieden wird und RWE
mit den Baggern anrückt.

Dafür muss der Druck aus der Gesellschaft steigen. Sprecht mit euren Freunden und Familien über die Situation und klärt sie auf.

Wer sich das gerne mal vor Ort anschauen möchte kann am Wochenende das Aktivisten camp besuchen und bei einem der regelmäßig stattfindenden Spaziergang in Lützerath teilnehmen.

Weitere Informationen findet ihr unter den folgenden Links:

http://luetzerathlebt.info/
https://www.alle-doerfer-bleiben.de/